Lichttechnik

Robe LEDWash 800 am TCL Europe Stand auf der IFA

Robe LEDWash 800 am TCL Europe Stand auf der IFA

9. Oktober 2019

Die jährlich in Berlin stattfindende IFA ist die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Da darf der weltgrößte chinesische Konzern für Unterhaltungselektronik, die TLC Unternehmensgruppe, natürlich nicht fehlen. Im Auftrag von Creative Technology Germany war LLeyendecker Eventsolutions für die Beleuchtung des TCL Europe Messestandes zuständig und setzte auf Philipp Kroll als verantwortlichen Projektleiter und Lichtdesigner.

Auf dem großzügig gestalteten Messestand wurden viele selbstleuchtende Exponate präsentiert und weitere Produkte über LED-Wände abgebildet. Das Grundlicht und das Licht für die anderen Ausstellungsstücke sollte daher in Weiß gehalten sein, um nicht von den selbstleuchtenden Exponaten abzulenken. Für die Ausleuchtung des Allgemeinlichtes auf dem Boden nutze  Lichtdesigner Philipp Kroll die SmartWhite Variante der Robe Robin LEDWash 800. „Als Washlight für Messen und Ausstellungen finde ich den LEDWash 800 optimal. Der Beamshaper erlaubt mir ein Grundlicht, ohne die Austellungsobjekte unnötig zu beleuchten. Durch die Differenzierung von Grund- und Objektlicht erhalte ich die Akzente, welche die Ausstellungsstücke besser zu Geltung kommen lassen“, erläutert Philipp Kroll.

www.robelighting.de