ROBE stellt neues LED-Produkt vor

Mit dem neuen Robin Viva hat ROBE ein neues LED-Produkt vorgestellt, das im Gegensatz zu allen bisherigen Geräten, die mit einer Mehrfarb-LED-Engine ausgestattet sind, über eine weiße LED-Engine verfügt. Damit handelt es sich also um den LED-Ersatz eines konventionellen Leuchtmittels unter Beibehaltung klassischer Movinglight-Attribute. Das Gerät ist in der Leistungsklasse 250 bis 575 Watt positioniert und überzeugt trotz kompakter Abmessungen mit einer umfangreichen Ausstattung. Die Lebensdauer der LED-Engine beträgt bis zu 20.000 Stunden.
Dank zwei mit je sechs Farben bestückten Farbrädern lässt sich mit dem Viva ein breites Spektrum an Farben und Farbkombinationen abdecken. Der Robin Viva wartet zudem mit zahlreichen Effekten auf. Das Gerät beinhaltet sowohl ein festes als auch ein drehbares, frei indizierbares Goborad, ein Prisma sowie eine High-Speed-Iris. Der stufenlose und via DMX kontrollierbare Zoom arbeitet in einem Bereich von acht bis vierzig Grad. Mit seinem variabel einstellbaren Frostfilter kann der Viva auch als Washlight genutzt werden. Die Bedienung erfolgt über eine Menüführung mittels QVGA Touchscreen des RNS2 und versteht alle gängigen Protokolle von DMX 512 über ArtNet, MANet 1 + 2 sowie sACN.
www.lmp.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden