Shure bei den Schlossfestspielen in Schwerin

Vom 14. Juni bis 21. Juli verwandelte sich der Alte Garten in Schwerin, direkt vor dem eindrucksvoll ausgeleuchteten Schloss gelegen, in ein Freilufttheater, in dem die Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss aufgeführt wurde. 68 Kanäle des digitalen Funksystems Shure ULX-D waren im Einsatz und lieferten Zuverlässigkeit und HF-Performance.

Wie in den letzten Jahren zeichnete die Dresdner Niederlassung des Verleihunternehmens Neumann & Müller für die technische Ausführung der Schlossfestspiele verantwortlich. Nachdem die zuständigen Techniker jahrelang auf das Shure Funksystem UHF-R gesetzt hatten, entschieden sie sich diesmal für die digitale ULX-D-Lösung, die mit Funktionen wie Bodypack-Frequency-Diversity, Dante und einem effizienten Energiemanagement überzeugt, die zum reibungslosen Ablauf beigetragen haben. Die Audiosignale der elf Hauptdarsteller, die mit jeweils zwei individuell gefertigten Headsets ausgestattet waren, wurden in einem speziellen Radioraum vorselektiert und dann an den FoH-Platz gesendet.

Erwin Liebscher und Martin Wurmnest, Sound Engineers bei Neumann & Müller, nutzten hierfür die Yamaha Konsolen CL1 und CL5 und schätzten das einfache Setup sowie die eingebaute Redundanz durch die Dante Funktionalität. „Durch die Möglichkeit, ULX-D in Verbindung mit Dante zu nutzen, gestalten sich Setup und Patching total problemlos. Und uns bleibt das heillose Kabeldurcheinander erspart, das wir sonst immer hatten“, sagte Erwin Liebscher. ULX-D bietet ein modernes Akku-System, das eine Nutzungsdauer der Sender von bis zu zwölf Stunden ermöglicht, was für zwei komplette Shows genügt hätte. Die Sender und Empfänger zeigen die verbleibende Batterielaufzeit in Stunden und Minuten an, akkurat bis auf 15 Minuten. All diese Parameter können in der Wireless Workbench Software (WWB6) eingesehen werden, die vor Ort auf mehreren PCs installiert war. Weitere WWB6 Features sind Frequenzkoordination, Live-Performance-Monitoring und Messung der HF-Umgebung. „Die Klangqualität und die HF Performance von ULX-D sind ziemlich beachtlich. Wir haben ULX-D nun seit sechs Wochen im Einsatz und hatten und haben weder Range und HF Probleme“, fügte Martin Wurmnest hinzu. Bei den jährlich stattfindenden Schlossfestspielen verwandelt sich der Alte Garten zwischen Residenzschloss, dem Mecklenburgischen Staatstheater und dem staatlichen Museum in eine beeindruckende Open Air Bühne. Die Tribüne fasst 1.761 Zuschauer.

www.shuredistribution.de

www.neumannmueller.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden