News

Stage, Set, Scenery – die neue Messe

Stage, Set, Scenery – die neue Messe

20. Juni 2013

Die internationale Fachmesse für Theater- und Veranstaltungstechnik „Stage|Set|Scenery World of Entertainment Technology“ wird erstmals vom 9. bis 11. Juni 2015 auf dem Berliner Messegelände stattfinden. Mit der neuen Messe für Theaterfachplaner, Bühnen-, Licht-, Ton-, Video- und Medientechnik sowie Maske und Kostümdesign erweitert die Messe Berlin ihr Eigenveranstaltungsportfolio.

Die konzeptionelle Ausrichtung wird um die Bereiche Akustik, Studio-, Ausstellungs- und Museumstechnik erweitert. Stage|Set|Scenery wird außerdem verstärkt internationale Zukunftsmärkte der Branche ansprechen. Damit folgt die Messe Berlin der Marktentwicklung und den Wünschen der Branche, die ein international zukunftsfähiges Messekonzept mit Wachstumspotenzial fordert. Organisationspartner der Messe Berlin ist die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft (DTHG). Die im Jahr 1907 gegründete DTHG zählt zu den ältesten Berufsverbänden Deutschlands. Zu ihren wichtigsten Aufgaben gehört es, Theaterfachplaner, die theatertechnische Industrie und die künstlerisch-technischen Fachleute als Anwender zusammenzubringen sowie berufliche Anforderungen an die Ausbildung zu formulieren und in vielen gesetzgeberischen Fragen beratend aktiv zu werden. Die DTHG zeichnet insbesondere für den International Stage Technology Congress verantwortlich, der integrativer Bestandteil der alle zwei Jahre stattfindenden neuen Messe Stage|Set|Scenery sein wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stage-set-scenery.com