Stageco Deutschland wird 25 Jahre alt

Stageco Deutschland wird 25 Jahre alt

Rund 400 Gäste feierten beim diesjährigen Scooterday in der Berliner Stageco Niederlassung das 25-jährige Bestehen des Unternehmens. Der gesamte Außen- und Innenbereich wurde durch hauseigene Sonderbauten umgestaltet und stellten zusammen mit dem obligatorischen Autoscooter den angemessenen Rahmen für das Jubiläum: man feiert schließlich nur einmal ein Vierteljahrhundert Firmengeschichte.

Im Jahr 1988 wurde die Firma Bleyer Bühnenvertriebs GmbH in Augsburg gegründet und schon ab 1992 wurde mit der belgischen Stageco N.V. Staging Company im Rahmen der Westernhagen „Jaja“-Tour kooperiert. 1994 erfolgte dann die Umfirmierung in BSA – Bühnen Service Augsburg GmbH und im Jahr 1999 die Eingliederung in die neu strukturierte Stageco-Firmengruppe. Die steigende Auslastung mündet 2001 in der Eröffnung der Berliner Niederlassung und der Hauptsitz der Stageco Deutschland bezieht das neue Firmengelände in Königsbrunn bei Augsburg. Die großen Tourneen und Festivals in Deutschland, eine immer stärkere internationale Ausrichtung und die Erschließung neuer Märkte, z.B. im Corporate Bereich führen zu einem kontinuierlichen und gesunden Wachstum. Heute beschäftigt die Stageco Deutschland GmbH zusammen mit dem immer noch aktiven Gründerteam um Werner Herbst, Manfred Porschnitzer und Armin Freier über 40 festangestellte Mitarbeiter und verfügt neben den 2 deutschen Standorten über eine Niederlassung in Österreich (Wien).

www.stageco.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden