#16 Audiotechnik: Signal-Processing (Teil 2) 

Bei modernen Digital-Konsolen steht uns in der Regel in jedem Ein- und Ausgangskanal ein Kompressor zur Verfügung. Oft lassen sich darüber hinaus noch weitere Kompressoren als Plug-Ins – meist „software-gemodelte“ Analog-Geräte – in den Signalfluss einschleifen. Ebenso wie ihre originalen Vorbilder, unterscheiden sich letztere teilweise deutlich in Klang und Regelverhalten. […]

Weiterlesen

#15 Audiotechnik: Signal-Processing (Teil 1) 

EQ, Kompressor, Noise-Gate, Reverb, Delay, Chorus, Pitch-Shifter und so weiter. In der Audiotechnik stehen uns eine Vielzahl an Werkzeugen zur Verfügung. Für einen zielgerichteten Einsatz müssen wir die Parameter der jeweiligen Tools verstehen und wissen, was diese (psycho-)akustisch bewirken.  Bei sämtlichem Signal-Processing sollte gedanklich zwischen technisch notwendiger und gestalterischer Bearbeitung […]

Weiterlesen

#14 Audiotechnik: Strukturiertes Audio-Mixing (Teil 2)

Wie wir in der vergangenen Folge der „Grundlagen: Audiotechnik“ gesehen haben, ist eine Mischpult-Oberfläche mit sinnvoll angeordneten und sauber beschrifteten Ein- sowie Ausgangskanälen „die halbe Miete“ auf dem Weg zu einem strukturiertem Audio-Mix. Aber es geht (wie immer) noch besser.  Sobald eine größere Anzahl an Ein- und Ausgängen (über sechzehn […]

Weiterlesen

#13 Audiotechnik: Strukturiertes Audio-Mixing (Teil 1) 

Aufbauend auf den letzten beiden Folgen der „Grundlagen: Audiotechnik“, in denen wir uns eher grundsätzlich mit Audio-Mischpulten beschäftigt haben, wollen wir nun herausfinden, wie man einen Livemix von Beginn an systematisch strukturieren kann. So lassen sich Folgeprobleme vermeiden und auch komplexe Shows übersichtlich gestalten.  Unabhängig davon, wie groß oder klein […]

Weiterlesen

#12 Audiotechnik: Das Herz des Audiosystems – Mischpulte – Teil 2 

Beschallungsmischpulte haben sich im Laufe der Jahre zu hochkomplexen digitalen Gerätschaften entwickelt. Besonders für Berufseinsteiger kann dabei die schiere Anzahl an Kanälen, Bearbeitungs- und Routingmöglichkeiten manchmal etwas überfordernd wirken. Jedes Mischpult besitzt zunächst eine Eingangs- und Ausgangssektion. Die Eingangssektion setzt sich aus einer modellabhängig unterschiedlichen Anzahl an Input-Kanälen zusammen. Diese […]

Weiterlesen

#11 Audiotechnik: Das Herz des Audiosystems – Mischpulte – Teil 1

Zweifellos ist das Mischpult das Herz eines jeden Audiosystems. Neben der rein technischen Verwaltung von Signalquellen und Mischungen bieten moderne, heute fast ausnahmslos digitale Konsolen auch gewaltige Klanggestaltungsmöglichkeiten. Um als Einsteiger angesichts schier unendlicher Optionen nicht den Überblick zu verlieren, lohnt sich durchaus ein Rückblick auf die Evolution der Live-Mischpulttechnik. […]

Weiterlesen

#10 Audiotechnik: Gute Verbindung – Teil 3

Heute wollen wir uns mit Lichtwellenleiter-Verbindungen, kurz LWL, beschäftigen. Diese auch „optisch“ oder „Glasfaser“ genannte Verbindungsart hat sich in den letzten Jahren im Veranstaltungsbereich besonders für digitale Audio- und Videosignale, aber auch für Steuer- und Netzwerkdaten durchgesetzt. Denn sie hat einige Vorteile. So gibt es zum Beispiel keine direkten Masseverbindungen […]

Weiterlesen

#9 Audiotechnik: Gute Verbindung – Teil 2

Kabeladern bestehen fast immer aus Kupfer, da dieses Element eine hohe elektrische Leitfähigkeit besitzt und zudem sehr korrosionsbeständig ist. In wenigen Spezialfällen (vor allem Hochfrequenz-Technik) wird auch Silber – teilweise nur als Beschichtung – verwendet, um eine noch bessere Konduktanz zu erzielen. Dadurch wird der sogenannte Skin-Effekt, bei dem hochfrequenter […]

Weiterlesen
1 2 3