MLS investiert in Robe ESPRITE

Die Magic Light + Sound GmbH (MLS) hat in eine große Stückzahl Robe ESPRITE investiert, mit denen sie ihr Geschäft im Bereich der Fernsehbeleuchtung weiter ausbauen wollen.  Nach einem anfänglichen Einbruch im März 2020 hat sich das Geschäft nun wieder erholt. Als sich die Lage stabilisiert hatte und die Geschäfte […]

Weiterlesen

bestvent investiert in Robe Scheinwerfer

Der Fullservice-Anbieter bestvent group GmbH aus Immenstadt im Allgäu zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in den Bereichen Licht-, Audio-, Bühnen-, Video- und Messetechnik aus. Mit ihrem ständig wachsenden Mietpool sind sie in der Lage, kreative und zielorientierte Lösungen für ihre Kunden zu ermöglichen. Diesen Mietpool hat bestvent nun mit Robe […]

Weiterlesen

Staatstheater Kassel setzt auf Robe RoboSpot Systeme

Das Staatstheater Kassel beschäftigt insgesamt etwa 500 Mitarbeiter und hat insgesamt über eintausendfünfhundert Sitzplätze. Kürzlich hat das Staatstheater ihre Verfolger-Technik erneuert und auf zwei RoboSpot Systeme von Robe lighting gesetzt, die im Single Device Modus je einen Robe FORTE FollowSpot steuern. „Für unsere alten Verfolger waren keine Leuchtmittel mehr verfügbar, […]

Weiterlesen

Staatsschauspiel in Dresden investiert in Robe T1

Das Staatsschauspiel in Dresden gehört nun auch zu der langen und weiter wachsenden Liste an hochkarätigen Spielstätten, die in die T1-Serie von Robe investieren. Die insgesamt 52 T1 (20 x T1 Profile und 32 x T1 Fresnel) wurden von Andreas Barkleit, dem Leiter Beleuchtung und Video am Staatsschauspiel Dresden, nach […]

Weiterlesen

CGS DRY HIRE investiert in Robe FORTE

CGS Dry Hire setzt auf eine große Anzahl der kürzlich auf den Markt gebrachten LED-Movinglights FORTE von Robe lighting. Dies sind die ersten in Deutschland ausgelieferten FORTE und sie wurden für den allgemeinen Beleuchtungsverleih in den Vermietpark mit aufgenommen. Geschäftsfüher Christian Geyer setzt dabei seinen Blick auf die Zukunft, wenn […]

Weiterlesen

Das Deutsche Theater Berlin investiert in Robe

Das Deutsche Theater in Berlin ist eines der führenden Produktionshäuser in Deutschland. Im letzten Jahr hat das Theater zwanzig Robe T1 Profile installiert, die auf allen Bühnen zur Verfügung stehen. Spezifiziert wurde der Invest von Robert Grauel, dem Leiter der Beleuchtungsabteilung, und seinem Team – zu dem auch Linus Zahn […]

Weiterlesen

Königliches Kurhaus Bad Reichenhall investiert in Robe

Das Königliche Kurhaus Bad Reichenhall, 1900 von Max Littman erbaut, bietet Königliche Atmosphäre im Herzen der Alpenstadt und manifestiert hier die monarchisch-bayerische Bäderszenerie in exklusiver Weise. Das Königliche Kurhaus bietet als Veranstaltungsstätte mit seinen fünf Sälen Flexibilität für unterschiedlichste Anforderungen in stilvollem Ambiente. Die Veranstaltungstechnik wurde vor Kurzem mit Robe […]

Weiterlesen

Virtual Production Studio von bright! setzt auf Robe

Thomas Giegerich und sein Team von den bright! Studios mit Sitz in Frankfurt, Deutschland, planten schon länger, im Laufe des Jahres 2020 eine neue Abteilung für „Extended Reality“ zu ihrem visuellen Design- und Dienstleistungsgeschäft hinzuzufügen. Sie hatten die Erwartung, dass diese – insbesondere bei Fernsehproduktionen und Videoprojekten – auf breiterer […]

Weiterlesen
1 2 3 4 9