Traversen

Prolyte-Workshop „Sachkunde für Prolyte Traversensysteme“

Prolyte-Workshop „Sachkunde für Prolyte Traversensysteme“

simon

21. November 2016

Im Rahmen der Prolyte Campus Initiative beschäftigt sich der kommende Workshop im Prolyte Group Training Zentrum in Emsdetten am 1. Dezember 2016 mit dem Thema: „Wiederkehrende Prüfung“. Sind deine Traversen noch sicher? Wie viele Dellen darf eine Traverse haben? Darf die Traverse mit der verbogenen ...

Prolyte Group eröffnet neue Produktionsstätte

Prolyte Group eröffnet neue Produktionsstätte

raoul

22. Januar 2016

Die Prolyte Group ist stolz bekannt geben zu dürfen, dass das Unternehmen seine neue Produktionsstätte in Piatra Olt, Rumänien, eingeweiht hat. Prolyte begann im Jahre 2010 im Rahmen eines langfristigen Plans mit der Umsiedlung aller seiner Fertigungswerke nach Rumänien. Die Inbetriebnahme des neuen Werks ist ...

Litecs neue Bühne bringt Freude im Sommer

Litecs neue Bühne bringt Freude im Sommer

simon

7. August 2015

Litecs neue 21×16 Meter große Bühne mit einem Fassungsvermögen von achtzehn Tonnen wurde bei zwei beliebten Sommer-Festivals in Italien genutzt. Die Bühne, mit dem Namen „Black Box“, kam beim Brianza Rock Festival und dem Pistoia Blues Festival zum Einsatz. Das fünfte Brianza Rock Festival fand ...

Milos Group heißt ab jetzt Area Four Industries

Milos Group heißt ab jetzt Area Four Industries

simon

22. Mai 2015

Die Milos Group, einer der größten Hersteller von Aluminium-Traversen und Tragwerken, firmiert seit der Prolight + Sound in Frankfurt unter Area Four Industries. Area Four Industries ist nicht nur die neue Bezeichnung der Gruppe, sondern spiegelt gleichzeitig den Anspruch von Marke, Produkten und der Unternehmensphilosophie ...

Neue Traverse mit höherer Traglast

Neue Traverse mit höherer Traglast

simon

24. April 2015

Das FHD33+ Traversensystem stellt eine Neuigkeit in der Veranstaltungsbranche dar und verändert durch seine innovative Bauform das Verhältnis zwischen Traglast und Handling. Denn im Gegensatz zur herkömmlichen FD33-Baureihe, die mit drei zwei Millimeter starken Hauptrohren ausgestattet ist, bietet FHD33+ ein Hauptrohr in vier Millimeter Wandstärke. ...