tennagels Medientechnik bespannt Weltkugel mit moderner LED Technik

Die tennagels Medientechnik GmbH half, in Kooperation mit Schilling Messe- und Ausstellungsbau, für die Oskar Frech GmbH + Co. KG einen Messestand zur GIFA 2019 in Düsseldorf zu realisieren.
Der Anbieter von Druckgießtechnologien aus Schorndorf (bei Stuttgart) setzte das Messemotto „Frech The World of Die Casting Technology“ konsequent mit einem insgesamt 1000 Quadratmeter großen Messestand um, der von einer speziell angefertigten Weltkugel mit einem Durchmesser von mehr als 10 Metern dominiert wurde.
Die Erdballkonstruktion mit schwebender Polkappe aus einem Aluminiumgestänge und einer Holzverkleidung bot eine zusätzliche Ausstellungsfläche im Erdgeschoss und Platz für eine VIP-Lounge im Obergeschoss. Als besondere Herausforderung an Planer und Konstrukteure sollte dieser Eye-Catcher auch zur Wiedergabe von Content dienen. Eingehaust wurde der doppelstöckige Komplex deshalb mit tennagels hauseigener Entwicklung curveLED® P40. Mit einem Pixel-Pitch von 40,0 mm bietet das LED-Material eine hohe Transparenz von 75 Prozent. curveLED®P40 ist flexibel und kreativ einsetzbar. So sind mit dem biegsamen Material organische Formen wie Rundungen auch in 360 Grad Anwendungen realisierbar.
Bild: Oskar Frech GmbH + Co. KG
www.tennagels.com
 

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden