Lichttechnik

Umfangreiches ETC-Schulungsangebot im November

Umfangreiches ETC-Schulungsangebot im November

24. Oktober 2019

Mitte November macht das ETC Education Center Station in Wien. Vom 12. bis 15. November finden in den Räumlichkeiten von ETC-Partner PREWorks folgende Schulungen statt: Eos-Basic (12.11.), Eos-Advanced (12.11.), Netzwerktechnik für Beleuchter (13.11.) sowie ein Hog-Basic-Seminar (14.11.). Die Schulungen sind modular aufgebaut und kostenfrei; die Teilnehmerzahl ist pro Kurs auf zwölf begrenzt.

Anwenderschulung Eos – Anfänger und Fortgeschrittene (12./13.11.):
Die ETC-Lichtsteuerkonsole Eos bietet komplette Steuerung für Lichtsysteme mit konventionellen Scheinwerfern und Movinglights. Im Anfänger-Seminar lernen Interessierte die Basics der Konsole kennen – unter anderem die Aufteilung der Bedienelemente, die Hauptfunktionen und die Navigation. Es gilt: Kein Trockentraining, sondern Hands-On-Erfahrungen. Voraussetzung für die Schulung auf fortgeschrittenem Niveau ist entweder die erfolgreiche Teilnahme am Grundkurs oder bereits gesammelte praktische Erfahrung an Konsolen. Zu den Lerninhalten des Fortgeschrittenen-Seminars gehören u.a. komplexe Programmierungen und Tricks für Movinglight-Programmierung, Grundlagen von Multi-Cue-Lists und die Multi-User-Arbeit mit Partitionen. Weitere Themen werden auf Anfrage behandelt.

Netzwerktechnik für Beleuchter (14.11.):
In diesem Seminar erfahren Beleuchter wie moderne Netzwerktechnik aufgebaut ist, welche Protokolle eingesetzt werden – und wie diese Technik hilft, den Job gravierend zu erleichtern. Kursinhalte: DMX + RDM, Netzwerk-Grundlagen, Adressierung, Netzwerk-Protokolle (sACN / ACN), Software.

Hog 4 Basic-Seminar (15.11.):
In dem Einführungskurs zu der populären Touring-Konsole von High End Systems bekommen die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in das Update der neuen Hog-Steuerungssoftware, die systemübergreifend in Hog 4, Full Boar 4, Road Hog 4, Hedgehog 4 und Hog 4 PC zum Einsatz kommt. Teilnehmer lernen praxisnah Hands-on an Konsolen der Hog-Familie – und werden dabei erkennen, dass man mit keiner anderen Konsolen-Marke schneller von Nullstatus zur Show kommt. Zu den Inhalten gehören: Konsolen-Layout, Patching, Show-File-Organisation, Programmierung und Timing. Kurzum: alles, was Lichtdesigner im Umgang mit einem Live-Lichtpult wie der Hog 4 wissen sollten.

Alle Kurse finden bei PREWorks GmbH statt
(Carlbergerstraße 38/16; 1230 Wien)

 

Für alle Schulungstage gilt:

  • Die Teilnehmerzahl ist, um größtmögliche Effizienz zu erzielen, auf 12 pro Kurs begrenzt.
  • Die Teilnahme an den Schulungen ist kostenfrei.
  • Die Schulungsdauer beläuft sich jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr.

 

Die Anmeldung erfolgt online unter folgenden Links:

Anwenderschulung Eos – Anfänger und Fortgeschrittene (12./13.11.):
http://www.etcconnect.com/Support/Training-Events/GmbH-Eos-Anfanger.aspx
https://www.etcconnect.com/Support/Training-Events/GmbH-Anwenderschulungen-Eos-Fortgeschrittene.aspx

Netzwerktechnik für Beleuchter (14.11.):
https://www.etcconnect.com/Support/Training-Events/GmbH-Netzwerktechnik-fur-Beleuchter.aspx

Hog 4 Basic-Seminar (15.11.):
https://www.etcconnect.com/Support/Training-Events/High-End-Systems/Consoles-Training/ETC-Hog-Family-Training-GmbH.aspx?LangType=1031

 

und über die High End Systems-Webseite: https://www.highend.com/support/training/class-registration/hog-family-training/hog-family-training-gmbh

www.etcconnect.com