VIDELCO lädt zu zwei Pro-AV-Events ein

Das erste Event ist „IDK goes Opera“ am 08. September 2022 in der Deutschen Oper Berlin. Gemeinsam mit den Partnern Analog Way und Yamaha zeigen IDK Europe und VIDELCO, wie moderne AV-Technik miteinander gelingen kann. Es wird praktisch und anschaulich vor Ort vermittelt, was dank innovativer Technik heute in Theater und Oper möglich ist – ohne Tunnelblick, sondern als gemeinsame Vision, die Analog Way, IDK Europe, VIDELCO und Yamaha antreibt. Genauso facettenreich wie das Zusammenspiel vor, auf und hinter der Bühne gestaltet sich das Programm: der Aquilon in Verbindung mit SDVoE-Features, Yamaha, die geringe Ultra-Latency bei SalrayWorks-Kameras oder die bewährte Kombination von IDK-Geräten mit den Produkten anderer Hersteller.

Die zweite Veranstaltung ist die „Datapath Aetria Roadshow“ vom 13. bis 15. September 2022 in Düsseldorf. Nach dem Erfolg der ersten Roadshow im März geht Aetria in die zweite Runde. Gemeinsam präsentieren Datapath und VIDELCO Aetria den Kontrollraum der Zukunft. Die Veranstaltung soll Systemintegratoren und Beratern, die an Kontrollrauminstallationen beteiligt sind, die Möglichkeit geben, die Aetria-Plattform in der Praxis kennenzulernen. In den Vorträgen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Vorteile der Software kennenzulernen und ein gutes Maß an Verständnis und Erfahrung zu erlangen, um Aetria als Konnektivitäts- und Steuerungslösung für das nächste Kontrollraumprojekt bereitzustellen.

www.videlco.eu

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden