Viel Neues beim VLLV

Seit 2020 setzt sich der VLLV e.V. – der Verband der Lichtdesigner und Licht- und Medienoperator in der Veranstaltungswirtschaft – für die Belange der Lichtdesigner & Licht- und Medienoperator ein. Als berufliche Interessengemeinschaft verfolgt der VLLV ein übergeordnetes Ziel: die Verbesserung der Wahrnehmung und finanziellen Wertschätzung von professionellem Licht- und Mediendesign.

Viele Wege führen zum Ziel

Ausgehend von einer ernüchternden Umfrage unter selbständigen Lichtdesignern und Licht- und Medienoperatoren zu den durchschnittlich erzielten Netto-Stundensätzen, veröffentlichte der VLLV Anfang 2022 einen kostenlosen Online-Leistungsrechner, mit dem Anwender faire, nachvollziehbare und leistungsorientierte Angebote erstellen können, um unternehmerisch nachhaltig zu kalkulieren.

Hier geht’s zum Online-Leistungsrechner

Parallel arbeitet der VLLV in einer Arbeitsgruppe Berufsbild an standardisierten Anforderungen und Qualifikationen für die Berufe „Licht- und Medienoperator*in“ und „Lichtdesigner*in“. Das vorrangige Ziel ist die behördliche Anerkennung der Berufsbilder, um auch im Vergleich zu anderen visuell-gestalterischen Branchen, zum Beispiel der Architektur, einheitliche Qualitätsstandards und Löhne zu entwickeln, was nicht nur die Kommunikation mit Auftraggebern, sondern auch mit Behörden und Versicherungen vereinfacht.

Berufseinstieg & Weiterbildung

Aller Anfang ist schwer – und auch danach wird es oftmals nicht leichter. Aus diesem Grund hat der VLLV mehrere AGs eingerichtet. Berufseinsteiger werden nicht nur fachlich, sondern auch im Bereich der sozialen Kompetenzen unterstützt – nicht zuletzt durch den unbezahlbaren Kontakt zu erfahrenen Kolleg:innen.

Alle AGs des VLLV findet Ihr hier

Wer kann Mitglied werden?

VLLV-Mitglied kann werden, wer seinen beruflichen Fokus im Bereich Lichtdesign und Licht- und Medienoperating hat: Lichtdesigner, Licht- und Medienoperator, lichtsetzende Kameraleute und Lichtplaner. Für Unternehmen aus den betreffenden Branchen, die die Arbeit des VLLV unterstützen, bietet der Verband eine Fördermitgliedschaft an. Zu den Fördermitgliedern gehören aktuell namhafte Hersteller und Vertriebe aus den Bereichen Licht- und Videotechnik.

Ein neues Ehrenmitglied

Günter Jäckle ist eine Lichtdesign-Legende – und seit neuestem Ehrenmitglied im VLLV! Hier könnt Ihr die Würdigungsschrift unseres 2. Vorsitzenden JoJo Tillmann noch einmal nachlesen:

Willkommen Günter!

Weitere Informationen:

www.vllv.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden