Tontechnik

W-Music vertreibt XVIVE-Systeme exklusiv in Deutschland

W-Music vertreibt XVIVE-Systeme exklusiv in Deutschland

16. Mai 2019

Nach den bewährten U2 Wireless Systemen für Gitarre, Bass und andere Saiteninstrumente, bringt XVIVE nun mit dem U3 ein drahtloses System für Mikrofone heraus, das nach eigener Aussage hohen Ansprüche gerecht wird. Das XVIVE U3 Wireless Microphone System verfügt über digitale Funktechnologie, die eine hohe Audioqualität, eine einfache Einrichtung und eine hohe Zuverlässigkeit für alle Musiker bietet. Das XVIVE U3 liefert einen 20- bis 20.000-Hertz-Frequenzgang und die Stimme wird mit nur fünf Millisekunden Latenzt übertragen. Dieses kabellose System arbeitet im 2,4-GHz-ISM-Band für eine Übertragung, die die Integrität des Signals auf der Bühne gewährleistet und eine Reichweite von zwanzig Metern ohne Signalausfälle abdeckt. Die Lithium-Ionen-Akkus machen das U3-Funksystem umweltfreundlich und halten bis zu fünf Stunden pro Ladung. Das Chassis besteht aus einem haltbaren und leichten ABS-Kunststoff, der den Belastungen des Tourens und des Klimas standhält.

Sechs schaltbare Kanäle bietet das XVIVE U3 Wireless Microphone System, 24bit/48kHz A/D-Wandler, 110dB dynamische Bandbreite, einen Nebengeräuschabstand von 110 dB, eine ON-Taste sowie eine Mic/Line-Taste am Transmitter, einen Power-Schalter am Receiver, eine Channel-Wahl-Taste, ein robustes ABS-Gehäuse und einen Micro-USB-Lade-Anschluss. Geliefert wird das XVIVE U3 Wireless Microphone System in der Farbe Schwarz und inklusive USB-Ladekabel. Mit 95 Gramm pro Einheit ist das System zudem sehr leicht.

www.xviveaudio.com

www.w-distribution.de