Lichttechnik

Zeig dein Licht und gewinne eine Lichtsteuerung

Zeig dein Licht und gewinne eine Lichtsteuerung

11. Februar 2014

Für die diesjährige Prolight + Sound, 12.-15. März in Frankfurt, hat sich ETC einen speziellen Wettbewerb für (angehende) Lichtdesigner, Studenten und Pultoperatoren ausgedacht. Auf dem Messestand werden verschiedene Konsolenarbeitsplätze aufgebaut sein, die jeweils live LEDs, Movinglights von Robe, Magicpanels von Ayrton und andere Geräte im Rigg steuern. Die beste Lichtshow, die live in Frankfurt gezeigt wird, gewinnt!

Das Licht-Rigg bekommt ihr in einer Visualisierungs-Datei und als Showfile für die verschiedenen ETC-Konsolen auf der Homepage von ETC.

Mit der entsprechenden Offline-Software (Eos- oder Cobalt-Familie) oder falls vorhanden mit einer Konsole, eine 1-minütige Show vorprogrammieren, diese dann (zum Beispiel per USB-Stick) mit zum ETC Messestand in Halle 9.0, B62 bringen und dort live abspielen. In Frankfurt stehen auch noch Arbeitsplätze zur Verfügung, an denen mit Profis das Finetuning durchgeführt werden kann. Eine Jury, bestehend aus Vertretern von ETC, Robe, Ayrton, Event Rookie, Lichtdesignern und Publikum, wird dann an den Messetagen während der Happy Hour (17:00 – 18:00 Uhr) die besten Lichtshows auswählen. Der Hauptgewinner kann sich zwischen einer Cobalt Nomad oder einem anderen Produkt, über das ETC noch nicht sprechen möchte, entscheiden.

www.etcconnect.com