Branchennews

Neue Fiber-Optic-Marke von LWL-Sachsenkabel

Neue Fiber-Optic-Marke von LWL-Sachsenkabel

24. März 2017

In kürze präsentiert die euromicron-Tochter LWL-Sachsenkabel ihre neue Marke fast.LANE – ein maßgeschneidertes Produkt- und Serviceprogramm für die zuverlässige Übertragung von Audio- und Videodaten in den Bereichen Veranstaltungstechnik, Broadcast und Content Delivery. Die LWL-Sachsenkabel bündelt unter diesem eigens auf die Zielgruppe abgestimmten Label ihr Produktportfolio und Know-How rund um maßgeschneiderte Verkabelungslösungen mit Glasfaser, die für Studio-Installationen ebenso wie für Harsh Environment (beispielsweise anspruchsvolle Festival-Umgebungen) geeignet sind. Je nach Einsatzzweck und Kundenwunsch lassen sich Stecker, Kabeltypen, Kabeltrommeln sowie Verteil- und Übergabesysteme kombinieren. Mit fast.LANE trägt man auch der absehbaren Veränderung der Branche Rechnung. Während derzeit noch kupferbasierte Systeme die Übertragungs- und Veranstaltungstechnik dominieren, wird die Zukunft Glasfaser-Infrastrukturen gehören.

www.fastlane-broadcast.de