Avid setzt weiter Impulse bei Pro Tools 11

Im Rahmen der NAMM hat Avid bekannt gegeben, dass jetzt mehr als 850 Plug-ins von über 80 Avid-Entwicklungspartnern im neuen 64-Bit-AAX-Format für Pro Tools 11 verfügbar sind. Für die digitale Workstation gibt es ab sofort auch das von zahlreichen Künstlern und Profimusikern eingesetzte Premium-Hall-Plug-in Avid Space im 64-Bit-AAX-Format. Mit diesem Release ist der Übergang der von Avid entwickelten Plug-ins ins neue AAX-Format für die Software Pro Tools 11 komplett.

„Mit über 10.000 verkauften Pro Tools|HDX-Systemen gibt es einen schnell wachsenden Markt für 64-Bit-AAX-Plug-ins, nicht nur für Pro Tools|HDX, sondern auch für unser Live-System S3L“, erklärt Chris Gahagan, Senior Vice President of Products and Services bei Avid. „Die für Pro Tools 11 erhältlichen Plug-ins bieten Audio-Profis mehr Leistung, eine bessere Tonqualität und einfachere Verfahren zum Aufnehmen, Bearbeiten und Mischen selbst anspruchsvollster Produktionen.“

Mit seiner 64-Bit-Architektur und der neuen Avid Audio Engine verfügt Pro Tools 11 über eine mehrfach höhere Rechenleistung gegenüber früheren Pro Tools-Versionen. Das dazugehörige Plug-in-Format AAX-64-Bit punktet mit dementsprechend mehr verfügbarem RAM für die noch schnellere und leistungsfähigere Kreation eindrucksvoller Audio-Mixe.

Avid Space bietet einen ausgesprochen authentischen Faltungshall für die Musik- und Postproduktion mit Pro Tools, erhältlich als 64-Bit-AAX-Native, DSP und AudioSuite. Von großen Konzertlocations bis zum dichtesten Plattenhall bietet Space den Sound verschiedenster natürlicher Räume und lässt sich über die bei Reverbgeräten üblichen Bedienelemente einfach steuern. Durch die Kombination der gesampelten Akustik realer Hallräume mit modernsten DSP-Algorithmen bietet Space die volle Kontrolle der Hallparamenter in Mono, Stereo und Surround.

„Avid hat mit seinen vielen hervorragenden Plug-ins unsere Arbeit schon unzählige Male neu definiert – zum Beispiel mit EQ 3, Pro Limiter oder Pro Compressor“, unterstreicht Junior Sanchez, Remixer u. a. für Madonna, Gorillaz, Daft Punk und Shakira. „Mit dem neuen Space im 64-Bit-AAX-Format und den anderen für Pro Tools erhältlichen einzigartigen Plug-ins ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um auf Pro Tools 11 upzugraden.“

Space ist weltweit ab dem 23. Januar 2014 hier erhältlich.

www.avid.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden