DPA und Midas Seminar ein voller Erfolg

Mit rund fünfzig Teilnehmern fand am vergangenen Mittwoch ein Seminar zu den Themen Mikrofonierung mit DPA und digitales Mischen mit Midas statt. Die Kooperation des Rockshops mit der Mega Audio GmbH beinhaltete sowohl Produktvorstellungen als auch Hands-on Sessions. Als besonderer Gast war Bo Brinck, Area Manager Northern Europe von DPA vor Ort und stellte höchstpersönlich „seine“ Produkte vor.

Um 10.00 Uhr öffneten sich die Tore des Crystal Ballrooms in Karlsruhe und das Seminar begann. Bo Brinck hielt einen ausführlichen Vortrag über DPA-Mikrofone. Die Beschaffenheit und der Aufbau der verschiedenen Mikrofone, die alle vor Ort waren, wurden erklärt. Der Sänger, der extra für dieses Seminar angereisten Band, machte den Vergleich des Gesangsmikrofones d:facto mit gängigen Marktmodellen zusätzlich zu einem Klangerlebnis. Weiterhin führte Stephan Berlenbach, Spezialist der Mega Audio für DPA, die richtige Positionierung und die Unterschiede von Kugel- und Nierencharakteristik für den optimalen Einsatz der Headsets vor. Zwischen den Vorträgen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, die Positionierung der Mikrofone zu testen und sich Tipps von den Profis zu holen.

Nach der Mittagspause wechselte das Thema von der Mikrofonierung zum digitalen Mischen. Lars Lüdemann von der Mega Audio, ein Profi, wenn es um Midas geht, stellte anschaulich die Unterschiede der einzelnen Mischpulte der Midas PRO-Serie dar. Anhand von Hörbeispielen, die live gemixt wurden, wurde deutlich, auf welche Weise spezielle Knöpfe und Schalter für den perfekten Mix zum Einsatz kommen können. Auch der riesige Vorteil der Midas PRO-Serie, das Thema Netzwerke, fand seinen Platz. Beispielhafte Setups wurden dem sehr aufmerksamen Publikum präsentiert und im Anschluss bestand für die Kursteilnehmer die Möglichkeit sich selbstständig an den Konsolen zu versuchen. Natürlich standen ihnen unsere fachkundigen Mitarbeiter beratend zur Seite.

www.megaaudio.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden