Bühnentechnik

PRG XL Video investiert in EXE-Rise-Kettenzüge

PRG XL Video investiert in EXE-Rise-Kettenzüge

28. Juni 2016

PRG XL Video, der britische Zweig der Production Resource Group, LLC, investierte bei Area Four Industries U.K., um seine Bestände an Kettenzügen mit EXE-Rise-Einheiten zu aktualisieren. PRG XL Video setzt auf die kontinuierliche Aktualisierung seiner Bestände an moderner Rigging-, Licht- und Videotechnik und erwarb eine große Anzahl an neuen EXE-Rise-Kettenzügen 8:1, um deren Mietangebot zu erweitern. Die Auswahl der EXE-Rise-Züge erfolgte nach einer umfassenden Bewertung verschiedener Kettenzüge durch ein Team aus Rigging-Experten bei PRG XL Video – Chris Walker (Account Director), Q Willis (Head of Rigging Services) und Richard Gorrod (Head of Event Services).

Diese neue Version ist eine Weiterentwicklung der erfolgreichen Reihe der EXE-Rise-Elektrokettenzüge und ausgelegt mit einer WLL von 1.000 kg und einem Sicherheitsfaktor von 8:1. Auch das neue Modell besitzt weiterhin alle Schlüsselfunktionen aus der bewährten Produktreihe und behält die kompakte Gehäusegröße des beliebten 1.120 kg 5:1 Kettenzugs bei. Im Lauf der Entwicklung der neuen EXE-Rise-Kettenzüge arbeitete PRG XL Video mit Adam Beaumont von Area Four Industries U.K. zusammen und gab Feedback zur Konstruktion und zu Spezifikationen. „Wir freuen uns, unsere erste Charge der neuen EXE-Rise-Kettenzüge entgegenzunehmen“, so Paul Weaver, Head of Asset Management, EMEA, bei PRG XL Video. „Unsere Wahl fiel auf diese Kettenzüge, um den höheren Sicherheitsanforderungen überall in Europa gerecht zu werden. Dies ist von überragender Bedeutung und darüber hinaus haben sie das Plus, voll kompatibel mit unseren bestehenden Controller-Systemen zu sein. In den kommenden Wochen werden wir die neuen Kettenzüge stufenweise einführen und damit sicherstellen, den modernsten Mietbestand in der Branche anbieten zu können.“

Antony Elson, Rigging-HOD, fährt fort: „Der EXE-Rise-Kettenzug entspricht den Vorgaben der BGV-D8, den Branchenstandards IFVW SQ P2 und ist CE-konform. Der Kettenzug besitzt zwei unabhängige Gleichstrombremsen, Endschalter oben und unten, ein Fünf-Taschen-Kettenrad und ein Stirnradgetriebe.“ Letztendlich nimmt die EXE-Rise-Serie ihre Spitzenstellung dank ihrer guten Eigenschaften ein: wegen ihres hohen Sicherheitsniveaus und ihres geräuscharmen Betriebs. PRG XL Video ist nun im Besitz einer neuen Flotte an Kettenzügen, auf die sich das Unternehmen noch viele Jahre verlassen kann.

www.areafourindustries.com