Audiowerk übernimmt den Vertrieb von Black Lion Audio

Der US-Studiotechnik-Spezialist Black Lion Audio hat mit dem Pro-Audio-Vertieb Audiowerk ein umfassendes Distributionsabkommen für Deutschland und die Schweiz geschlossen. Das Unternehmen aus Chicago stellt hochwertige Preamps, Wandler, Clocking-Lösungen und analoges Outboard her. Black Lion Audio ist ebenfalls durch die Modifizierung und Optimierung von Audio-Lösungen anderer Hersteller bekannt.

Mit Optimierungen und Modifikationen bekannter Audio-Interfaces hat sich Black Lion Audio in Amerika einen Namen gemacht. So veredelte das Team aus Chicago Systeme von Avid/Digidesign, Focusrite, Apogee, RME, SSL und MOTU – und begeisterte so Musiker wie Toningenieure gleichermaßen. Das dabei erworbene Know-how nutzt Black Lion Audio inzwischen auch zur Herstellung eigener Produkte. Um die Preamps, Wandler, Wordclock-Generatoren und Outboard-Lösungen auch in Deutschland und der Schweiz anzubieten, arbeitet das Unternehmen zum 1. März 2014 mit dem Vertriebsunternehmen Audiowerk e.Kfm. zusammen.

Obwohl sich die Produkte dank ihrer erschwinglichen Preise auch für kleinere Studios eignen, setzen viele namhafte Audio-Profis ebenfalls auf Lösungen von Black Lion Audio. Neben bekannten Studios in Los Angeles, New York und Nashville zählen auch Grammy- und Oscar-prämierte Toningenieure zu den Kunden. Die Produkte von Black Lion Audio kamen unter anderem für Filme wie ‚Shutter Island’ zum Einsatz. Namhafte Künstler wie Metallica, Beyonce, Rod Stewart, Maroon 5 und Slayer nutzen für ihre Produktionen ebenfalls Produkte des Unternehmens aus Chicago.

Für den Start in Deutschland steht der B173 Neve-Style Preamp im Fokus. Beim B173 handelt es sich um einen kompakten Mikrofon-Vorverstärker im 9,5 Zoll Format. Das Entwicklerteam hat sich bei diesem Modell zum Ziel gesetzt einen Studio-Preamp zu entwickeln, der die Vintage-Charakteristik der legendären Neve 1073er Vorstufen mitbringt. Mit dem AGB Compressor hat Black Lion Audio eine Hommage an den Neve 33609 entwickelt. Der Zweikanal-Kompressor mit Limiting-Funktion punktet bei allen Signalen und verleiht beispielsweise Vocals einen besonderen Glanz sowie Snare-Drums einen speziellen Anschlagsound.

Micro Clock MK2

Neben seinen Entwicklungen im Analogsektor ist Black Lion Audio gleichermaßen in der Digitaltechnik zuhause. Die Sparrow Red- und White-Serie bietet hochwertige AD- und DA-Wandlung in 32-Bit Technologie. Darüber hinaus bietet Black Lion Audio mit der Micro Clock MK2 eine kompakte ultra-low-Jitter Clocking-Lösung.

„Wir wurden auf Black Lion Audio aufmerksam, als uns ein Kunde die Marke empfohlen hat“, erzählt Audiowerk-Gründer Uwe Grundei. „Für uns ist das die denkbar beste Art und Weise, wie Hersteller und Vertrieb zusammen finden. Wir haben uns viel Zeit genommen, um uns einen persönlichen Eindruck von den Geräten zu machen und mehrere Meinungen von professionellen Kunden eingeholt, bevor wir Black Lion Audio in den Vertrieb genommen haben. Während der Evaluierung haben uns sowohl die Produkte als auch der angenehme Umgang mit dem Hersteller überzeugt. Hinzu kommen das herausragende Preis-/Leistungsverhältnis und die Fertigung ‚Made in the USA’. Wir freuen uns darauf, den Handel von der Qualität und Leistungsfähigkeit dieser tollen Audio-Lösungen zu überzeugen.“

„Hier bei Black Lion Audio legen wir großen Wert darauf, in jedem Land den besten Vertriebspartner zu finden“, erklärt Neil Ziesing, Sales & Marketing Manager bei Black Lion Audio. „Im Gegensatz zu anderen Firmen geht es uns dabei nicht um die Größe – wir suchen stattdessen Partner, die unsere Vision verstehen und teilen: Hochwertige Produkte kostengünstig anzubieten, um den Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Diese Philosophie verbindet uns mit Uwe Grundei und seinem Team. Deswegen sind wir überzeugt, in ihnen die perfekten Partner für Black Lion Audio in Deutschland und der Schweiz gefunden zu haben.“

www.audiowerk.eu

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden