EVENT Projects stellt neuen faltbaren Wassercontainer vor

Seit der Einführung der neuen Windlastnorm im Jahr 2005 sind die Anforderungen an Ballastierungen für Bühnen in die Höhe geschnellt. Da man üblicherweise mit IBC-Containern
ballastiert hat, entstand ein großes logistisches Problem.
Die Firma Event Projects GmbH hat mit der Entwicklung von faltbaren Wassercontainern reagiert, durch welche das Transportmaß auf ein Minimum reduziert wurde.
In Weiterentwicklungen wurden in den letzten Jahren bereits Kundenwünsche berücksichtigt.
Der neue faltbare Wassercontainer Typ 07 ist nun eine komplette Neuentwicklung. Das Material besteht aus strapazierfähigem Big-Pack-Kunststoffgewebe, mit eingenähten
Kunststoffplatten zur Stabilisierung. Die Aufhängung erfolgt mit vier Schlaufen zum Transport oder zur Befestigung. Die Inliner sind aus wasserdichtem Polyestergewebe mit Auslass.
Der Typ 07 kommt mit folgenden Eigenschaften: Fassungsvermögen 1100 Liter, Anschlagmöglichkeiten mit 4 Schlaufen von oben, Seitenstablisierung des Containers durch eingenähte Kunststoffplatten, Haube zum Abdecken.
Das Transportmaß ist 120 cm in der Länge, 90 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe. Gefüllt kommt der Typ 7 auf eine Breite von 90 cm, eine Tiefe von 90cm und einer Höhe von 120cm
www.eventprojectsgmbh.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden