Partnerschaft zwischen Vivitek und Vioso

Partnerschaft zwischen Vivitek und Vioso

Vivitek und die Vioso GmbH sind ab sofort strategische Partner in EMEA. Die neue Partnerschaft wurde auf der InfoComm 2012 beschlossen, die vom 13. bis 15. Juni in Las Vegas, USA, stattfand. Ziel ist, die Anyblend-Edge-Blending-Technologie von Vioso, gemeinsam mit den Vivitek Large-Venue-Projektoren zu kombinieren. Mit der benutzerfreundlichen Technologie von Vioso können bis zu sechs Vivitek Projektoren zusammengeschlossen werden, um nahtlose und hochauflösende Bilder zu projizieren.

Anyblend von Vioso verbindet mehrere Projektoren mithilfe einer zusätzlichen Kamera. Dieser Prozess erfolgt automatisch und in Minutenschnelle. Es genügt die Projektoren mit einem PC oder Laptop zu verbinden, auf dem die Anyblend-Software installiert ist und die Anwendung ermöglicht nahtlose Bilder innerhalb kurzer Zeit.

„Wir bei Vioso sind besonders von der Zukunftsvision von Vivitek und der Produktpalette beeindruckt. Projektionen im Großformat gehören zur strategischen Ausrichtung von Vivitek und gemeinsame ausgiebige Produkttests haben ergeben, dass wir den Markt mit Qualitätslösungen versorgen können. Vivitek hat sich deshalb für Anyblend von Vioso entschieden“, so Benjamin Fritsch, CEO der Vioso GmbH.

„Die Partnerschaft zwischen Vivitek und Vioso ermöglicht unseren autorisierten Händlern nicht nur den Zugang zu erstklassigen Geräten, sondern auch zu Softwarelösungen, die speziell für kreative Nutzungsmöglichkeiten der Frontprojektion in den unterschiedlichsten Anwendungen geeignet sind“, erklärt Holger Gräff, General Manager EMEA von Vivitek. „Unsere Vertriebskanäle ergänzen einander perfekt, so dass beide Unternehmen von dem gemeinsamen Konzept profitieren werden.“

www.vioso.com

www.vivitekusa.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden