satis&fy investiert in ASTERA Scheinwerfer

Als einer der führenden internationalen Anbieter für Eventtechnik und Eventarchitektur, begeistert die satis&fy AG seine Kunden mit unkonventionellen
Ideen, echtem Pioniergeist und mutigen Konzepten abseits der gewohnten Wege. An zehn Standorten arbeiten über 500 Mitarbeiter an mehr als 3.000 Veranstaltungen, Messeauftritten und Ausstellungen pro Jahr.
Für diese Vielfalt an Veranstaltungen sieht Martin Heuser, Global Director Lighting & Rigging Services, die akkubetriebenen ASTERA Scheinwerfer als perfekte Ergänzung des bestehenden satis&fy Materialparks. „Durch Anmietungen der ASTERA-Scheinwerfer bei unserem langjährigen Partner Kaiser Showtechnik aus Augsburg, konnten wir uns von den Stärken dieser Scheinwerfer überzeugen und begeistern lassen“, so Heuser. „Die enorm lange Akku-Laufzeit von bis zu zwanzig Stunden gepaart mit der herausragenden Licht- und Farbausbeute waren nur zwei von vielen ausschlaggebenden Argumenten für die Investition in diese Produkte. Im September haben wir uns dann entschieden, in ASTERA AX3 und AX10 zu investieren.“
www.satis-fy.com
www.kaiser-showtechnik.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden