Shure präsentiert neue AONIC 215 Ohrhörer

Nach der Vorstellung der AONIC 215 True Wireless Sound Isolating Ohrhörer im letzten Jahr präsentiert Shure nun die weiterentwickelte zweite Generation. Die AONIC 215 True Wireless Ohrhörer bieten neue Funktionen in der bekannten, kompakten Bauweise für In-Ear-Monitoring auf der Bühne. Für Musikliebhaber, Pendler und Sportler eignen sich die True Wireless-Ohrhörer. Sie erweitern das Produkt-Lineup der Premium-Audioprodukte von Shure und bieten eine verbesserte Leistung sowie weitere Features.

„Die Nutzer möchten heutzutage kompakte, sicher sitzende Kopfhörer – ohne Kompromisse beim Sound machen zu müssen”, sagt Eduardo Valdes, Associate Vice President of Global Marketing for Pro and Consumer Audio bei Shure. „Der AONIC 215 hat alles, was man braucht: Stereo-Telefonie, Steuerung der Lautstärke, Schweiß- und Wasserbeständigkeit und Flexibilität. Diese Features passen zum Sound und dem modularen Design, für das Shure-Ohrhörer stehen. Hörer können mit entsprechendem Zubehör schnell zwischen kabellosem und kabelgebundenem Betrieb wechseln.” 

Die zweite Generation der AONIC 215 reduziert laut Hersteller Umgebungsgeräusche um bis zu 37 dB. Der Kopfhörervorverstärker in den AONIC 215 Ohrhörern unterstützt mehrere Codecs, darunter Qualcomm aptX, AAC und SBC. Kabellose Bluetooth-5-Technologie sorgt für stabilere Verbindungen bei einer Reichweite von bis zu zehn Metern.  Die Ohrhörer bieten Nutzern, die ins Büro zurückkehren oder wieder intensiv im Fitnessstudio trainieren, Komfort und sitzen dank des Bügels über dem Ohr passgenau. Die Sound Isolating-Technologie reduziert Umgebungsgeräusche und man kann bei Bedarf auf Knopfdruck in den Environment Mode wechseln, um die Umgebung zu hören.

Außerdem bietet die zweite Generation von AONIC 215 folgende neue Funktionen und Vorteile:

  • Schweiß- und wasserbeständig – die Ohrhörer sind IPX4-Zertifiziert.
  • Acht Stunden Akkulaufzeit – Die drei zusätzlichen Vollladungen über das mitgelieferte Transport-Case ermöglichen insgesamt bis zu 32 Stunden Akkulaufzeit. 
  • Hardware-Equalizer – Nutzer können aus mehreren Presets wählen oder ihren eigenen Equalizer erstellen und ihn über die ShurePlus PLAY-App auf ihre Ohrhörer laden. 
  • Telefonie – Telefon-Audio kann jetzt entweder auf beiden Ohren oder dank Role-Switching nur links oder nur rechts gehört werden. Vier Beamforming-Mikrofone verbessern zusammen die Sprachverständlichkeit sowohl bei Videokonferenzen als auch Telefonanrufen. 
  • Auto-Einschaltmodus – Hörer müssen nicht mehr nach der Einschalttaste suchen, denn die zweite Generation der AONIC 215 schaltet sich automatisch bei der Entnahme aus dem Case ein. 
  • Integrierte Steuerungstasten – Die zweite Generation der AONIC 215 verfügt nun über Lautstärke-Tasten und eine Stummschaltungssteuerung direkt an den Ohrhörern. Über die App anpassbare Tastenkombinationen erlauben die Personalisierung der Steuerungstasten an der linken oder rechten Seite.

Mit optionalem Zubehör können Hörer schnell zwischen kabellosem und kabelgebundenem Betrieb wechseln. Ebenfalls separat erhältlich ist der Secure Fit-Adapter, mit dem alle abnehmbaren Shure Sound Isolating Ohrhörer kabellos werden. Mit einem Umbau können Nutzer so etwa zwischen kabelloser Wiedergabe vom Handy und kabelgebundener Nutzung von Flugzeug-Entertainmentsystemen wechseln.

Die AONIC 215 True Wireless Sound Isolating Ohrhörer der zweiten Generation sind in zwei Farben (Schwarz und Blau) für 245 Euro erhältlich. Der True Wireless Secure Fit-Adapter der zweiten Generation ist separat für 189 Euro erhältlich. 

www.shure.com/aonic215

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden