Branchennews

Aurora Technology Arts bietet Drohnenlichtshows nach Maß

Aurora Technology Arts bietet Drohnenlichtshows nach Maß

3. Juli 2019

Der deutsche Anbieter für Creative Visual Productions „Aurora Technology Arts“, erweitert mit „Aurora Drone Light Shows“ nun sein Portfolio und bietet seinen Kunden Drohnen-Light-Shows nach Maß an – als Ergänzung zu einer multidisziplinären Bühnen-Show, als Highlight und Publikumsmagnet für Großveranstaltungen, in Abenteuer- und Vergnügungsparks, auf Messen,
Konzerten oder exklusiv für Firmen- und Privat-Events der Extraklasse.

„Mit ‚Aurora Drone Light Shows‘ reagieren wir auf die wachsende Nachfrage nach Drohnen-Light-Shows“, so Jens Hillenkötter, Chief Executive Creative Producer von „Aurora Drone Light Shows“ und Designer von Licht- und Bühnen-Shows. „Zudem gehen wir mit der Zeit oder sogar etwas voraus. Denn es gehört seit jeher zur DNA von ‚Aurora Technology Arts‘, neueste Technologien bei unseren Show-Konzepten einzubinden und anspruchsvolles Publikum immer wieder neu zu begeistern.“ Für diese neuen Drohnenlichtshows nutzt der Show-Designer bewährte und vielfach erfolgreich erprobte Systeme „so dass eine bunte Flotte aus Lichtshow-optimierten Flugsystemen entsteht,“ sagt Peter Smiatek, Gründer und Inhaber der „Aurora Technology Arts“. „Mit dieser speziell für solche Shows entwickelten Drohnenflotte bringen wir Tag und Nacht den Himmel zum Leuchten.“ Peter Smiatek selbst ist ein Pionier der Drohnenluftfahrt und fliegt für seine Kunden aus dem In- und Ausland Aufträge seit knapp zehn Jahren. Als Pilot der Drohnenluftfahrt kennt er die Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen einer solchen Drohnen-gestützten Lichtshow: „Ein ausgereiftes Sicherheitskonzept, das den verfügbaren Räumlichkeiten und Örtlichkeiten mit Augenmaß begegnet ist obligatorisch“, so Peter.

Seinen Kunden bietet die „Aurora Technology Arts“  Licht- und Drohnenflug-Shows als Full-Service-Production Company: Von der Konzeption, über das Design, bis hin zur Durchführung erhalten Kunden eine Show, die auf deren Rahmen- und Sicherheitsbedingungen hin angepasst ist. Sämtliche für die Show erforderliche Behördengänge und Flugsicherheitskonzepte erarbeitet das Team von „Aurora Drone Light Show “ gemeinsam mit den lokalen Behörden. „Wir arbeiten sehr effizient und in der Umsetzung nur mit bewährten Partnern aus dem Show-Geschäft. Aus Erfahrung wissen wir, wie begeistert unsere Kunden von den Möglichkeiten sind, die wir Ihnen mit unseren Technologien bieten und der Live-Wirkung einer solchen Show,“ so
Jens. „Natürlich hängt das alles immer auch ab vom Aufwand und Umfang einer solchen Show. Schon ein kleiner Schwarm leuchtender Lichtpunkte am Himmel, der den Namen des Events oder ein Unternehmenslogo in die Luft zaubert, ist  beeindruckend.“

www.technology-arts.com