NicLen investiert im großen Stil in LITECRAFT

NicLen DryHire-Spezialist aus Dortmund setzt seine Investitionsstrategie fort und hat jüngst das Modell InLED WT20.cw von LITECRAFT in seinen Vermietpark aufgenommen. In den vergangenen Monaten hatte NicLen bereits umfangreich unter anderem in ROBE Robin BMFL Blade und in Hog-Lichtstellpulte von High End Systems investiert. Das Dry-Hire-Unternehmen hält sein Produktportfolio mit den neuesten Anschaffungen auf aktuellstem Stand.
Mit dem InLED WT20.cw hat LITECRAFT den offiziellen Nachfolger des etablierten Studio PAR WT6 in den Handel gebracht. Key-Feature des Scheinwerfers ist die Kombination aus einer neuen, leistungsfähigen Generation an Weißlicht-LEDs mit einer speziellen, für den verwendeten LED-Chip entwickelten Markenlinse. Achtzehn kaltweiße LEDs der WT20 Generation generieren im Vergleich mit dem Vorgängermodell eine doppelt so hohe Lichtausbeute.
Konzipiert wurde der InLED WT20.cw für den Einsatz bei Messen und im Shop-Bereich. Als Plug-and-Play-Scheinwerfer kann der InLED WT20.cw ohne externe Ansteuerung einfach an 230 Volt betrieben werden. Das formschöne, neue entworfene schwarze Aluminiumgehäuse fügt sich dezent in ein Licht-Setup ein und ist auch aufgrund der frischen Designsprache und dem wartungsarmen Betrieb eine Alternative für den Rental-Markt. Der InLED WT20.cw ist mitsamt optionalem Zubehörhalter und Flügeltorblende ab sofort und in ausreichender Stückzahl im Rental Park Dortmund verfügbar.
www.lmp.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden